Hannover 08.11.

Veranstaltungsort
Hannover Congress Centrum
Theodor-Heuss-Platz 1-3
30175 Hannover



Programm

10.45 Uhr: Begrüßung

11.00 bis 12.45 Uhr: Workshop A 

 

Workshop A:
Gestaltung der Altenhilfe/
Fachkräftegewinnung in der Medizin und Pflege in ländlichen Regionen

Herausforderungen der Altenhilfe im demografischen Wandel
Pastorin Dr. Johanna Will-Armstrong

Vorstand der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel, Bielefeld

Gestaltung der Altenhilfe in Hannover
Konstanze Beckedorf
Sozial- und Sportdezernentin, Hannover

Meilenstein – Weiterbildungsgesellschaft für Ärztinnen und Ärzte im Landkreis Emsland gGmbH
Julia Thole
Weiterbildungsgesellschaft Meilenstein, Landkreis Emsland 

 

12.45 Uhr  bis 13.45 Uhr Mittagspause

 

13.45 Uhr bis 15.30 Uhr: Workshop B

Workshop B:
Was brauchen die Menschen an Beratung vor Ort, wie können die Kommunen steuern? /
Finanzierung demografischer Wandel durch die Kommunen und Fördermöglichkeiten

Praxisbeispiel Schwarmstedt
Björn Gehrs

Bürgermeister, Samtgemeinde Schwarmstedt

Beispiel Dorfbudget als niedrigschwellige Maßnahme
Regina Meyer                                                                     

Leiterin Referat Demografie und Sozialplanung, Landkreis Göttingen

Fördermöglichkeiten für Kommunen in Niedersachsen am Beispiel von LEADER
Antje Schlüter

Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Referat Integrierte Regionalentwicklung und ländlicher Raum, ELER-Verwaltungsbehörde, Abteilung Raumordnung, Landentwicklung, Förderung