Stuttgart 27.06.

Kommunen gestalten den demografischen Wandel



VERANSTALTUNGSORT

Hilton Garden Inn
Stuttgart NeckarPark
Mercedesstr. 75
70372 Stuttgart


Opens internal link in current windowZum Downloadbereich der Fachvorträge


Programm

Ab 10.15 Uhr        
Einlass


10.45 Uhr        

Begrüßung
Thaddäus Kunzmann
Demografiebeauftragter des Landes Baden-Württemberg, Stuttgart


11.00 - 13.00 Uhr    
WORKSHOPS A + B


Workshop A: Förderung von Nachbarschaft und Ehrenamt

Moderation
Ulf Fink, Senator a.D.
Vorsitzender, Gesundheitsstadt Berlin e.V.

Alters- und generationengerechte Quartiersentwicklung
Sara Bode
Referat Pflege, Quartiersentwicklung, Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg, Stuttgart

Generationsverbindendes Bürgerengagement
Claus-Dieter Stoll
Vorstand, Bürger Netzwerk Mötzingen e.V., Mötzingen

Diskussion


Workshop B: Koordination Unterstützungsangebote für Ältere Menschen

Moderation
Dr. Franz Dormann
Geschäftsführer, Gesundheitsstadt Berlin e.V.

Praxisbeispiel Neckartailfingen

Gerhard Gertitschke
Bürgermeister, Neckartailfingen, Landkreis Esslingen

Geben und Nehmen nutzbringend organisieren
Josef Martin
Vorsitzender, Seniorengenossenschaft Riedlingen e.V.


Diskussion


13.00 Uhr     
MITTAGSPAUSE


14.00- 16.00 Uhr
WORKSHOPS C + D


Workshop C: Management kommunaler Beratungsangebote für ältere Menschen

Moderation
Ulf Fink, Senator a.D.
Vorsitzender, Gesundheitsstadt Berlin e.V.

Praxisbeispiel Landkreis Rems-Murr
Dr. Richard Sigel
Landrat, Rems-Murr-Kreis

Praxisbeispiel Landkreis Konstanz
Axel Goßner
Sozialdezernent, Landkreis Konstanz

Diskussion


Workshop D: Finanzierung demografischer Wandel durch die Kommunen und Fördermöglichkeiten

Moderation
Dr. Franz Dormann
Geschäftsführer, Gesundheitsstadt Berlin e.V.

Projektfinanzierung mittels unterschiedlicher Fördertöpfe
Mark Herzog
Demografiebeauftragter Landkreis Saarpfalz

Diskussion